Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > diemelbecker
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2020, 19:26   #1
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.348
Standard Hella KLX 5000M

Diese Kennleuchte habe ich schon seit 2016 in meiner Sammlung und kommt von der Polizei. Ich komme erst jetzt zur Vorstellung, da erst vor kurzem eine intakte Haube auffindbar war.



Der ursprüngliche Zustand bei Erhalt war wie hier zusehen



wobei ich die Kennleuchte in einer Plastiktüte mit vielen „Scherben“ bekommen habe. Diese habe ich notdürftig wieder zu einer kompletten Haube zusammengeklebt.

Technische Daten:
Hersteller: Hella
Typ: KLX 500M (2RL 008 366)
Betriebsspannung: 12V

Die Kennleuchte nutzt die Xenon-Technik und besitzt eine Fresnell-Linse unter der klaren, blauen Haube.



Interessant ist der Stahlkäfig, der das Xenon-Leuchtmittel umschließt. Vermutlich soll er die EM-Emissionen der Kennleuchte verbessern.


Von oben müssen vier Schrauben gelöst werden um an die Innereien zu gelangen.



Erkennbar ist die Elektronik und der Blitz-Elko.
Von unten muss eine Gummi-Lippe abgenommen und drei Schrauben gelöst werden, damit erneut an die Innerein gelangt werden kann.



An der Magnetplatte ist der Blitz-Elko montiert.

Zusammenfassend eine sehr schöne Kennleuchte, die nur selten im Einsatz und auch in Sammlungen zu sehen ist.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Patrik Faber, der diese Haube ergattern konnte und sie mir überlassen hat.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.